Marbres en Minervois
Visite carrière VISITES DE MAI A SEPTEMBRE MAI : Les mercredis à 16h30 DE JUIN A SEPTEMBRE : Tous les jours à 16h30 Par les membres de Marbres en Minervois Nombre limité de participants Contact 06 80 96 22 26 Sécurité obligatoire Venir à 16h15 pour la distribution des gilets et des casques obligatoires Durée 1 heure environ Prix 10 € par personne Gratuit pour les moins de 12 ans . Port du masque recommandéRESERVER
";

DIE ASSOZIATION MARMORE IN MINERVOIS

DIE ASSOZIATION MARMORE IN MINERVOIS

Die Assoziation hat zum Ziel, Minervois, ihren Tourismus und ihre lokale Wirtschaft durch ihren lokalen natürlichen Reichtum zu fördern, den der Marmor ist. Sie fasst Fachleute des Marmors, Kaufleute, Unterkunftgeber, Künstler, Historiker und freiwillige Helfer zusammen, die ein Interesse für den Marmor entgegenbringen.

Ziel der Aßoziation

Ziel der Aßoziation

Die Aßoziation hat zum Ziel, den Marmor in
-, alle Arten von Außtellungen der, Feste, Symposien organisiert usw.
-, anführen, und indem sie alle Orte insbesondere die und insbesondere zu fördern, in Zusammenhang mit dem Marmor, ihrer Geschichte, ihrer Vergangenheit und ihrem futur.
-, die die Annäherung, den Austausch sogar das Zusammenfügen mit anderen Städten von Frankreich vereinfachen, oder im übrigen, die eine Kunst marbrier
-, die oder indem man in Netz alle Dokumente, Personen oder Aßoziationen erklären, stellt sammelt, näher bringt, die ein Intereße für den Marmor haben. Die Gründungsmitglieder, die am Anfang der Aßoziation sind, sind Christiane Martinez, Khalid Maßoud und Robert Peccolo. Die Aßoziation Marmore in Minervois faßt Fachleute des Marmors, Kaufleute, Unterkunftgeber, Künstler, Historiker und freiwillige Helfer zusammen, die ein Intereße für den Marmor entgegenbringen. Der Marmor von Caunes-Minervois hat eine Geschichte, die seinerzeit Römer hinaufgeht, er geworden im Laufe der Jahrhunderte eine der Stärken der Wirtschaft des Dorfes, dann ist er in seinem Renommee durch die Abtei von Caunes-Minervois wieder getroffen worden. Die Aßoziation zielt darauf ab, der Gesamtheit Minervoiß einen kulturellen, touristischen und wirtschaftlichen Elan besonders in dieser Weinbaukrisenperiode zu geben. Der Wille der Aßoziation Marmore in Minervois besteht darin, der Gemeinde eine starke Identität zu geben, die Marmorschleiferkunst an der größten Zahl und besonders zu zeigen, dort die kinetischen Energien von Caunes-Minervois teilnehmen zu laßen, indem man sie zusammenfaßt, und indem man ihnen andere der Außtellungen und der Kreisläufe vorschlägt, die den Marmor betreffen.




Votre avis nous intéresse

COMMENT NOUS AIDER

Par courrier EN CLIQUANT ICI
Réservation visite carrière CLIQUEZ ICI
Visite carrière info CLIQUEZ ICI
Itinéraire carrière CLIQUEZ ICI

RÉCOMPENSE

Aude - Caunes-Minervois : le "prix TPE" régional à la carrière de marbre de Villerambert (INDEPENDANT)





L'entreprise gérée par Khalid Massoud a été distinguée lors d'une cérémonie à Montpellier. La société "AGE Marbres de Caunes", qui exploite la carrière de marbre rouge de Villerambert à Caunes-Minervois, a reçu le 29 novembre à Montpellier le "prix de la TPE" organisé par les chambres de commerce de l'Hérault du Gard de la Haute-Garonne et de l'Aude et la CCI Occitanie, en collaboration avec les jeunes chambres économiques et les clubs "femmes chefs d'entreprise" de la Région et des quatre départements, ainsi que de l'intercommunalité Coeur-d'Hérault. Sur les 193 entreprises participantes à cette édition, 24 ont été nominées sur chacun des six territoires concernés par le concours (l'Est Hérault, le Cœur d'Hérault, l'Ouest Hérault, le Gard, l'Aude et la Haute-Garonne) dans les catégories "Etre", "Faire, "Piloter", et "Engagement durable". À la clé pour les finalistes : 5 trophées dont le trophée TPE ainsi que des dotations allant de 1 000 à 2 000 €. Le prix de la TPE récompense des entreprises de moins de 10 salariés, qui représentent 95% du tissu économique local. Elles sont récompensées pour leur action dans les domaines de la création d'entreprise, de l'innovation et de la performance en Région. La carrière de marbre de Villerambert s'est distinguée récemment en organisant la livraison d'un bloc de marbre, destiné à la restauration du château de Versailles, via le Canal du Midi.



News

Presse ,on en parle CLIQUEZ ICI 26 articles
Bloc stationné au bord du canal 21/09/2019


Verschiedene Gruppen der Assoziation

Verschiedene Gruppen der Assoziation

Die verschiedenen folgenden Gruppen setzen momentan unsere Assoziation zusammen:

- Sculpture auf marbre
Mano de Decker ist der Bezug für die Bildhauer dieser Gruppe und kann durch Mail an marbresenminervois@hotmail.com

- Peinture auf marbre
Béatrice Saint-André ist der Bezug für die Schöpfer dieser Gruppe und kann durch Mail an artabea@orange.fr , oder telefonisch an den 04 68 78 45 42

- Objets Design in marbre
Gérard Boyer ist der Bezug für die Schöpfer dieser Gruppe und kann durch Mail an gerard.boyer57@orange.fr oder telefonisch an den 06 86 42 28 76

- Objets gebräuchliche in marbre
Groupe während des constitution

- Bâtiments, Konstruktionen kontaktiert werden und benutzende Gärten des marbre
Khalid Massoud ist der Bezug für die Fachleute dieser Gruppe und kann durch Mail an age@mabrerouge.com


Kontaktieren Sie Marmore in Minervois

  • Interessent (in) durch unsere Assoziation ?

    Sind nicht unentschlossen, Khalid Massoud für mehr Informationen
    durch Mail an mailto:fmoreau.paulignan@orange.fr
    oder per Telefon an den 06 80 96 22 26 zu kontaktieren

    Beitritt

    Sie können Ihren Mitgliedsbeitrag zahlen für 2020 die Summe von 10 € indem man Ihren ausgestellten Scheck sendet:
    Marbres in Minervois
    A.G.E Marbre Rouge de France Villerambert
    11160 CAUNES-MINERVOIS


    Par carte bleue, cliquez sur le cochon
    Sie können unserem association
    , um unser projet
    .
    La zu unterstützen Erstattung von; ein nicht geehrter Auftrag.
    nach den Archiven war ein Auftrag von mehreren colonnes
    n´ nie; geliefert würde sich
    Il handeln, die Bedingungen von Lieferungen
    comme an das XVII ème wiederherzustellen Jahrhundert.
    würde der Block von Minervois weggehen, würde die Häfen
    des Kanals des Mittags wieder treffen, die Demonstrationen

    La Redorte, Puichéric, Trèbes
    Carcassonne, Toulouse, Bordeaux


    und nach Versailles nach einern überquerung mit dem Schiff ankommen.
    A Versailles der Block würde dann die Kolonne geliefert davon
    vor Ort in den Gärten extrahiert.


Premiers pas vers versailles








Article la Depeche



Büro

Registrierung

Gemäß dem Gesetz im Jahre 2004 geändertes Informatik und Freiheiten vom 6. Januar 1978, Sie profitieren von einem Recht der Zugänge und der Verbesserung auf die Informationen, die Sie betreffen, dass Sie ausüben können, indem sie Ihnen wenden an Marbres en Minervois oder gehen hinein Ihre MitgliedsIdentifizierer auf unserer Homepage, die auf dem Link Mitglied